Bildung im Museum – Tagung: Audience Development – Theorie und Praxis

Die zweite Internationale Konferenz des Leibniz-Kompetenzzentrums Bildung im Museum findet am 9. und 10. November 2021 statt.

Aufbauend auf der ersten internationalen Konferenz “Interdisciplinary Research on Museums as Informal Learning Spaces – New Ways and Concepts” im Jahr 2019 und unter Berücksichtigung der Ergebnisse von Besucher*innenstudien in den Leibniz-Forschungsmuseen haben wir zwei Themenschwerpunkte für die zweite internationale Konferenz festgelegt: Das erste konzentriert sich auf die Nicht-Besucher*innen von Museen. Wer kommt nicht in die Museen, und wen aus dieser Zielgruppe können wir trotzdem erreichen – und wie? Der zweite Fokus liegt auf sozial- und bildungsbenachteiligte Gruppen und den vielfältigen Möglichkeiten, wie Museen diese besser erreichen und unterstützen können.

Details zum Programm und zur Anmeldungen folgen Anfang Oktober.