Das Netzwerk

Dafür setzen wir uns ein.

Bildung ist der Schlüssel für individuellen beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Teilhabe. Bildung stärkt den sozialen Zusammenhalt und fördert den Wohlstand und die wirtschaftliche Entwicklung der Gesellschaft. Wie können die Potenziale von Bildung und für Bildung besser nutzbar gemacht werden?

Dieser Frage wollen wir im Leibniz-Forschungsnetzwerk Bildungspotenziale nachgehen und auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene Ansatzpunkte für tragfähige Konzepte und erfolgversprechende Reformen finden.

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Netzwerk.

Save the Date: BPF21 am 28. Oktober 2021

27. April 2021 | Im Fokus

Am 28. Oktober 2021 findet das Bildungspolitische Forum als digitale Veranstaltung zum Thema „Innovation und Wohlstand durch MINT-Bildung“ statt. Gemeinsam mit Teilnehmer*innen aus Bildungspolitik, -praxis und -forschung wird der Zusammenhang von Innovation und Wohlstand durch MINT aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und diskutiert. Weitere Informationen sowie eine vorläufige Programmübersicht finden Sie auf der Veranstaltungsseite unter www.leibniz-bildung.de/BPF21.

mehr erfahren

CIDER-LERN Konferenz im Oktober 2021: Call for Papers verlängert bis 1. Juni

16. April 2021 | Im Fokus

Die CIDER-LERN Konferenz findet am 7. und 8. Oktober 2021 (ggf. auch virtuell) statt. Doktorand*innen und Post-Doktorand*innen sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen und ihre Forschung in Paper-Präsentationen, Postern oder Round-Table Talks vorzustellen. Den vollständigen Call for Papers finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Die Einreichungsfrist wurde bis 1. Juni 2021 verlängert. Zur Veranstaltungsseite der […]

mehr erfahren

CIDER-LERN Konferenz im Oktober 2021: Call for Papers

4. Februar 2021 | Im Fokus

Die CIDER-LERN Konferenz findet am 7. und 8. Oktober 2021 statt. Doktorand*innen und Post-Doktorand*innen sind eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen und ihre Forschung in Paper-Präsentationen, Postern oder Round-Table Talks vorzustellen. Den vollständigen Call for Papers finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Einreichungfrist ist der 1. Mai 2021. Zur Veranstaltungsseite der CIDER-LERN Konferenz

mehr erfahren

Unsere Expertise

Zufällig ausgewählte Stimmen.

img-fluid
Die partizipative Gestaltung von digitalen Bildungsmedien ist eine zentrale Grundlage für nachhaltige und konviviale Veränderungen in Schule und Gesellschaft, vor allem in der datafizierten Welt von heute.
Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung
img-fluid
In der Bildung ist individuelle Förderung ganz zentral. Ziel sollte es sein, auf die Stärken und Schwächen eines jeden Kindes einzugehen und es so zu fördern, dass es sich nach seinen Möglichkeiten entwickelt.
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation