Das Netzwerk

Dafür setzen wir uns ein.

Bildung ist der Schlüssel für individuellen beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Teilhabe. Bildung stärkt den sozialen Zusammenhalt und fördert den Wohlstand und die wirtschaftliche Entwicklung der Gesellschaft. Wie können die Potenziale von Bildung und für Bildung besser nutzbar gemacht werden?

Dieser Frage wollen wir im Leibniz-Forschungsnetzwerk Bildungspotenziale nachgehen und auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene Ansatzpunkte für tragfähige Konzepte und erfolgversprechende Reformen finden.

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Netzwerk.

Dokumentation zum Bildungspolitischen Forum 2020 online

17. Dezember 2020 | Im Fokus

Ab sofort sind alle Vortragsaufzeichnungen zum Bildungspolitischen Forum 2020 auf der Veranstaltungsseite online abrufbar. Außerdem stehen Präsentationen und weitere Materialien zu den Posterpräsentationen zur Verfügung. Das Bildungspolitischen Forum 2020 fand am 29. Oktober zum Thema “Gute sprachliche Bildung” statt und wurde federführend vom Mercator-Institut ausgerichtet. Zur Veranstaltungsseite des BPF20

mehr erfahren

„Determinanten und Effekte wissenschaftlicher, beruflicher und informaler Weiterbildung“: Wissenschaftliche Jahrstagung LERN-2021

1. Dezember 2020 | Im Fokus

11. März 2021 Online-Tagung (Zoom) Die interne wissenshcafliche Jahrestagung zum Thema “Determinanten und Effekte wissenschaftlicher, beruflicher und informaler weiterbildung” wird am Donnerstag, den 11. März 2021 als virtuelle Veranstaltung stattfinden. Für Freitag, den 12. März ist die Mitgliederversammlung von LERN geplant. Die federführende Konzeption wird vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) übernommen. Der […]

mehr erfahren

Bildungspolitisches Forum 2020: Programm online und Anmeldung geöffnet

7. August 2020 | Im Fokus

Ab sofort haben Interessierte die Möglichkeit sich via Online-Anmeldung zum Bildungspolitischen Forum zu registrieren. Zur Anmeldung Das Bildungspolitische Forum 2020 findet am 29. Oktober 2020 zum Thema “Gute sprachliche Bildung” statt. Aufgrund der Covid-19 Pandemie wird die Veranstaltung erstmals in den digitalen Raum verlegt. Im Mittelpunkt des Forums steht der Zusam­menhang von sprachlicher Bildung, Schulerfolg […]

mehr erfahren

Unsere Expertise

Zufällig ausgewählte Stimmen.

img-fluid
Hochschulen für Studierende ohne Abitur zu öffnen, trägt zum Abbau sozialer Benachteiligungen bei. Die Hochschulforschung zeigt, dass Studierende ohne Abitur fast ebenso erfolgreich studieren wie andere.
DZHW – Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
img-fluid
In einer sich dynamisch wandelnden Gesellschaft ist es essenziell, dass alle Erwachsenen lernen können, was sie lernen wollen oder sollen. Wir am DIE forschen und arbeiten daran, das Lernen und die Bildung Erwachsener zu unterstützen.
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE)