Das Netzwerk

Dafür setzen wir uns ein.

Bildung ist der Schlüssel für individuellen beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Teilhabe. Bildung stärkt den sozialen Zusammenhalt und fördert den Wohlstand und die wirtschaftliche Entwicklung der Gesellschaft. Wie können die Potenziale von Bildung und für Bildung besser nutzbar gemacht werden?

Dieser Frage wollen wir im Leibniz-Forschungsnetzwerk Bildungspotenziale nachgehen und auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene Ansatzpunkte für tragfähige Konzepte und erfolgversprechende Reformen finden.

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Netzwerk.

LERN beim Digitaltag 2021

7. Juni 2021 | Im Fokus

Wir sind dabei – beim Digitaltag 2021 am 18. Juni! Gemeinsam mit dem IDeA-Zentrum und den Hector Kinderakademien veranstalten wir im Rahmen des Digitaltags 2021 einen Workshop zum Thema “Die Hector Kinderakademien – digitale Angebote zur Förderung besonders begabter und hochbegabter Grundschulkinder” an. Dr. Luzia Leifheit und Marlies Klotz vom HIB stellen hierbei sowohl die […]

mehr erfahren

Save the Date: BPF21 am 28. Oktober 2021

27. April 2021 | Im Fokus

Am 28. Oktober 2021 findet das Bildungspolitische Forum als digitale Veranstaltung zum Thema „Innovation und Wohlstand durch MINT-Bildung“ statt. Gemeinsam mit Teilnehmer*innen aus Bildungspolitik, -praxis und -forschung wird der Zusammenhang von Innovation und Wohlstand durch MINT aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und diskutiert. Weitere Informationen sowie eine vorläufige Programmübersicht finden Sie auf der Veranstaltungsseite unter www.leibniz-bildung.de/BPF21.

mehr erfahren

CIDER-LERN Konferenz im Oktober 2021: Call for Papers verlängert bis 1. Juni

16. April 2021 | Im Fokus

Die CIDER-LERN Konferenz findet am 7. und 8. Oktober 2021 (ggf. auch virtuell) statt. Doktorand*innen und Post-Doktorand*innen sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen und ihre Forschung in Paper-Präsentationen, Postern oder Round-Table Talks vorzustellen. Den vollständigen Call for Papers finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Die Einreichungsfrist wurde bis 1. Juni 2021 verlängert. Zur Veranstaltungsseite der […]

mehr erfahren

Unsere Expertise

Zufällig ausgewählte Stimmen.

img-fluid
Die Förderung sprachlicher Bildung erfordert die Kenntnis der sprachlichen Wirklichkeit. Erhebungen zu Mehrsprachigkeit, Spracheinstellungen und sprachlicher Alltagskommunikation sind die Voraussetzung für wirksame Bildungsprogramme.
Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
img-fluid
Innovation in (Aus)Bildungssystemen hängt heute wesentlich vom Lernen von anderen ab, sei es im Rahmen von Kooperationen in Schulen, komparativer und multidisziplinärer Bildungsforschung oder Vernetzung in der Bildungspolitik.
Universität Luxemburg