Das Netzwerk

Dafür setzen wir uns ein.

Bildung ist der Schlüssel für individuellen beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Teilhabe. Bildung stärkt den sozialen Zusammenhalt und fördert den Wohlstand und die wirtschaftliche Entwicklung der Gesellschaft. Wie können die Potenziale von Bildung und für Bildung besser nutzbar gemacht werden?

Dieser Frage wollen wir im Leibniz-Forschungsnetzwerk Bildungspotenziale nachgehen und auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene Ansatzpunkte für tragfähige Konzepte und erfolgversprechende Reformen finden.

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Netzwerk.

Wissenschaftliche Jahrestagung LERN 2024: Wie steht es um unser Bildungssystem? Krisen anerkennen, Lösungsansätze gestalten

13. Dezember 2023 | Im Fokus

Dienstag, 14. Mai 2024 bis Mittwoch, 15. Mai 2024 Die Tagung Die LERN-Jahrestagung 2024 befasst sich mit krisenhaften Erscheinungen im Bildungssystem. In dieser Tagung sollen deshalb sowohl aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem in den Blick genommen, jedoch auch vielversprechenden Lösungsansätzen Raum geboten werden. Ziel der Wissenschaftlichen Jahrestagungen von LERN ist es, für das Netzwerk strategisch wichtige […]

mehr erfahren

CIDER III – Abschlusskonferenz & Public Science Award

30. November 2023 | Im Fokus

Vom 20. bis 22. November 2023 fand die Abschlusskonferenz der CIDER III-Kohorte in Berlin statt. Im Rahmen der Konferenz wurde auch der CIDER Public Science Award verliehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite von CIDER.

mehr erfahren

BPF23: Dokumentation online

17. Oktober 2023 | Im Fokus

Ab sofort ist die Dokumentation des Bildungspolitischen Forums 2023 auf der Veranstaltungsseite verfügbar. Dort sind unter dem Reiter “Downloads” u.a. die Aufzeichnungen aus dem Livestream sowie Präsentationen zu den Vorträgen zu finden. Zur Veranstaltungsseite

mehr erfahren

Unsere Expertise

Zufällig ausgewählte Stimmen.

img-fluid
In der Bildung ist individuelle Förderung ganz zentral. Ziel sollte es sein, auf die Stärken und Schwächen eines jeden Kindes einzugehen und es so zu fördern, dass es sich nach seinen Möglichkeiten entwickelt.
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
img-fluid
Innovation in (Aus)Bildungssystemen hängt heute wesentlich vom Lernen von anderen ab, sei es im Rahmen von Kooperationen in Schulen, komparativer und multidisziplinärer Bildungsforschung oder Vernetzung in der Bildungspolitik.
Universität Luxembug
Mastodon