Weitere LERN-Veranstaltungen

22. Mai 2017 | Konferenz

“Research on Intervention and Implementation in Education: Current State, Challenges, and Perspectives for Empirical Educational Research”

Angesichts steigender Erwartungen an eine evidenzbasierte Bildungspolitik und -praxis stellt sich für die Bildungsforschung die Frage nach der Konzeption und inhaltlichen Ausgestaltung von Interventions- und Implementationsstudien.

Vor diesem Hintergrund organisierte das Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) gemeinsam mit dem DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, dem IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik und dem Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung (HIB) als gemeinsames Vorhaben innerhalb des Leibniz-Forschungsverbundes Bildungspotenziale eine internationale Fachtagung.

Sie fand am 22. Mai 2017 in Berlin statt. Ziel der Fachtagung war es, nationale und internationale sowie interdisziplinäre Arbeitsbeziehungen innerhalb des Leibniz-Forschungsverbundes Bildungspotenziale und darüber hinaus aufzubauen bzw. zu intensivieren.

Programmübersicht

Der Nachbericht zur Veranstaltung ist ursprünglich erschienen in DIE Zeitschrift, Ausgabe 3/2017. Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des W. Bertelsmann-Verlages.