Pathways to Adulthood

Pathways

An diesem Post-Doctoral Fellowship Programm beteiligen sich insgesamt sieben Forschungseinrichtungen, darunter das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung (HIB). Es hat zum Ziel innovative, interdisziplinäre und komparative Forschungsarbeiten zu fördern, die sich mit der Frage beschäftigen, wie junge Menschen gestärkt werden können, um Herausforderungen in einem sich verändernden sozialen Kontext besser zu begegnen.

Zielgruppe

Frühe Postdocs aus der Soziologie, Psychologie, der Erziehungswissenschaft und der empirischen Bildungsforschung

Zielsetzung

  • Förderung von innovativer, interdisziplinärer und vergleichender Forschung zum Übergang junger Menschen ins Erwachsenenalter
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Nachwuchskräfte beim Aufbau eines eigenen Forschungsprofils und eines wissenschaftlichen Netzwerks

Themenschwerpunkt

  • Herausforderungen, denen sich junge Menschen beim Übergang zum Erwachsenenalter stellen müssen
  • Kompetenzerwerb in schulischen und außerschulischen Bereichen
  • Konsequenzen von schulischem Bildungsmisserfolg für den Übergang in das Berufsbildungssystem
  • Bildungsverläufe sozial benachteiligter junger Menschen

Aktivitäten

  • Symposium
  • Workshops

Förderorganisationen

Jacobs Foundation

Netzwerkmitglieder