Einladung zum Informelles Treffen des Netzwerks erwachsenenpädagogische Digitalisierungsforschung (NED): im Rahmen der Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung/Weiterbildung 2021

15. September 2021
Hamburg/online (Zugangsdaten folgen nach Anmeldung)

Über das NED

Das Netzwerk erwachsenenpädagogische Digitalisierungsforschung (NED) ist im September 2019 als loser Verbund von Forscherinnen und Forschern sowie an Weiterbildungsforschung interessierten Praktikerinnen und Praktiker im Bereich digitaler Medien/Digitalisierung entstanden. Das Netzwerk zielt darauf, die vielfältige Diskussion um Digitalisierung in und von Erwachsenenbildung in einer Perspektive zu bündeln, die sowohl die Spezifika des Feldes Erwachsenen- und Weiterbildung aufgreift als auch erwachsenenpädagogische Theoriebildung zur Digitalisierung vorantreibt.

Thematik

Vor diesem Hintergrund laden wir alle Interessierten zum offenen Treffen des Netzwerks im Rahmen Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung/Weiterbildung 2021 ein. Das Netzwerk-Treffen soll Gelegenheiten zum Kennenlernen und zur Diskussion einschlägiger aktueller Forschungsaktivitäten und -projekte eröffnen. Darüber hinaus wird beim Treffen die Diskussion des „Impuls für eine erwachsenenpädagogische Digitalisierungsforschung“ (Bernhard-Skala, BoltenBühler, Koller, Rohs & Wahl, 2021, Link), der aus dem Netzwerk heraus entstanden ist, einen größeren Raum einnehmen.

Um in der kurzen Zeit des Treffens eine möglichst informierte und dichte Diskussion zu ermöglichen,
planen wir, aktuelle Netzwerk-Aktivitäten zusammenfassend vorzustellen. Hierzu benötigen wir Ihre
und Eure Unterstützung. Bitte tragt bzw. tragen Sie

aktuelle Aktivitäten (eigene und/oder bekannte Aktivitäten von Kolleg:innen) in das dazu
vorbereitete Padlet ein. Bei Rückfragen hierzu melden Sie sich unter bernhard-skala@die-bonn.de.
ggf. aktuelle (eigene und/oder bekannte Publikationen von Kolleg:innen) in die vom
Netzwerk erstellte Zotero-Literaturliste ein. Das NED-Literaturboard finden Sie unter
https://www.zotero.org/groups/2472131/ned/library.  Zugangsdaten erhalten Sie auf
Wunsch von Johannes Wahl (johannes.wahl@uni-tuebingen.de) oder Veronika Thalhammer
(veronika.thalhammer@edu.lmu.de)

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und Diskussion sowie eine kurze, formlose Anmeldung per
Mail an Veronika Thalhammer (veronika.thalhammer@edu.lmu.de).

Im Namen des Netzwerks
Karin Rott (LMU München),
Veronika Thalhammer (LMU München) und
Christian Bernhard-Skala (DIE Bonn)