Eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in zur Promotion für das Projekt PROMPT

Beschäftigungsbeginn ist flexibel, 65 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, befristet auf drei Jahre, Vergütung nach EG 13 TV-H,
Dienstort: Frankfurt am Main, Bewerbungsfrist: 31. August 2020